English 简体中文 ไทย Deutsche français عربى Español português Indonesian Filipino Tiếng Việt русский

Schnitte

Professionelle hohe Qualität!
Konzentrieren Sie sich auf den medizinischen Hersteller von Medical Devices Healthcare.

+86-138 4056 0445 info@careagemedical.com
Zuhause > Nachrichten > Patientenübertragung. > Einkaufsführer für Patientenlifter
Zertifizierungen
Kontaktiere uns
CareAge Medical
Handy / WhatsApp / WeChat: 86 138 4056 0445
E-Mail: info@careagemedical.com
Sobald wir Ihre Nachricht erhalten haben, werden wir uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden (normalerweise innerhalb von 12 Stunden).
Senden
Folge uns

Einkaufsführer für Patientenlifter

Einkaufsführer für Patientenlifter

CareAge Medical 2021-09-10 10:54:25

> Einkaufsführer für Patientenlifter


Die Pflege von Patienten und älteren Menschen kann eine große Herausforderung für Pflegekräfte sein, insbesondere in einer häuslichen Umgebung. Dies gilt insbesondere für Patienten, die mobilitätseingeschränkt sind und ohne Unterstützung nicht selbstständig aus dem Bett aufstehen, duschen und herumlaufen können


Die ständige Unterstützung, die mobilitätseingeschränkte Patienten nur bei grundlegenden Aufgaben wie dem Ein- und Aussteigen aus dem Bett benötigen, kann zur Ermüdung der Pflegekräfte führen und erhöht das Risiko von Unfällen und Pannen. Hier kommen Patientenliftsysteme wie die Hoyer-Lifte ins Spiel, um all die täglichen Belastungen von Patienten und Pflegekräften zu lindern

> Was ist ein Hoyer-Lift?

Hoyer-Lifter sind eine Art Patientenlifter, mit denen immobile Patienten von Ort zu Ort transportiert werden können, normalerweise mit Hilfe einer Krankenschwester in einer Gesundheitseinrichtung oder der Einrichtung ihrer Pflegekraft zu Hause. Er wurde entwickelt, um Personen mit Mobilitätsproblemen zu helfen zu sein in der Lage, ohne die Hilfe einer anderen Person aus dem Bett oder sogar aus dem Bad zu kommen und ihnen ein Gefühl der Unabhängigkeit zu vermitteln.

Die Hoyer-Aufzüge, die nach ihrem Erfinder benannt sind, können entweder als freistehender Aufzug, auf Rädern und an einer Wand oder an der Decke getragen werden

elder people with love
> Arten von Hoyer-Aufzügen

Es gibt eine Vielzahl von Hoyer-Aufzügen. Die beliebtesten sind in der Regel Power Lifts, sagt Ambrose, weil sie so einfach zu bedienen sind. Die Art des Lifts, die jemand verwenden sollte, hängt von einigen Faktoren ab, wie z. B. dem Preis und der Deckungssumme Ihrer Versicherung.

Macht Hoyer Aufzüge

Elektrische Patientenlifter – die an die Steckdose angeschlossen oder mit wiederaufladbaren Batterien betrieben werden können – gelten normalerweise als am einfachsten zu bedienen. „Ich kann einen Knopf drücken, um ihn anzuheben und abzusenken“, sagt Ambrose.

Durchschnittskosten: 3.000 $

Manuelle Hoyer-Aufzüge

Diese Art von Gerät wird auch hydraulischer Lift genannt, und es ist die einzige Art, für die Medicare bezahlt, sagt Ambrose. Manuelle Hebebühnen werden von einer Hydraulikpumpe angetrieben, die relativ einfach zu bedienen, aber schwieriger ist, als einfach einen Knopf bei einer elektrischen Hebebühne zu drücken.

Durchschnittskosten: 0 bis 0

Sitz-auf-Steh-Hebebühnen von Hoyer

Aufstehlifter helfen dabei, Patienten zu sichern, wenn sie von einer sitzenden Position in eine stehende Position wechseln (im Gegensatz dazu, beispielsweise jemandem zu helfen, der sich hinlegt, in einen Stuhl zu wechseln).

„Es ist fast wie eine Mischung aus dem manuellen und dem Kraftheber, aber es ist für etwas kräftigere Menschen“, sagt Adrianna Ware, eine staatlich geprüfte Krankenschwester und Ausbilderin für Krankenschwestern bei CareAcademy, die Online-Schulungen für Pflegekräfte anbietet. Wenn die zu hebende Person in irgendeiner Weise beim Heben helfen kann, ist ein Aufstehlifter oft eine gute Wahl, sagt sie.

Durchschnittskosten: Mindestens 1.000 $

Hoyer-Deckenaufzüge

Während die meisten Patientenlifter freistehend sind, werden Deckenlifter – wie der Name schon sagt – an der Decke befestigt. Entlang der Decke ist eine Schiene montiert, die hilft, Bodenfläche zu sparen – ein Grund, warum manche Leute sie für besonders praktisch halten.

„Der Vorteil ist, dass es oben in der Decke hängt und Sie nicht irgendwo eine große, klobige Maschine haben“, sagt Ambrose. Aber sie sind teuer, je nachdem, wie aufwändig die Strecke ist, sagt sie.

Durchschnittskosten: Ab 20.000 $

> Wie verwenden Sie Hoyer Lift?

Ysen Sie den Hoyer-Lifter, indem Sie die Schlinge unter dem Pflegebedürftigen platzieren, die am Arm des Sitzlifters befestigt ist, der ihn bis zur gewünschten Position des Pflegebedürftigen ausziehen und ihn wiederum anheben kann. Die hydraulischen Armlifte von Hoyer heben die Person in die Luft, wonach sie an ihren gewünschten Ort transportiert wird. Sie können sich auf zahlreiche Arten und in zahlreiche Richtungen bewegen. Während einige Aufzüge eine Person drehen können, bewegen sich andere in einem voreingestellten Pfad.

> Sind Hoyer-Aufzüge sicher?

Die Hoyer-Lifter gelten im Allgemeinen als sicher, vorausgesetzt, dass die Pflegekraft und der Patient selbst über eine angemessene Schulung und Kenntnisse über den Mechanismus verfügen. Laut der FDA sind bestimmte Dinge, die die Patientenaufzüge noch sicherer machen können, unter anderem:

  • Sorgfältige Bewertung des Gewichts und der körperlichen Verfassung des Patienten
  • Schätzen Sie vorher ab, wie viele Pflegekräfte erforderlich sind, um den Patienten anzuheben
  • Die Krankengeschichte und der aktuelle Gesundheitszustand des Patienten
  • Auswahl des geeigneten Lifters und Hebegurts für den Patienten
  • Sicherzustellen, dass der Patient in einer bestimmten Position hochgehoben wird, verschlechtert seinen Gesundheitszustand nicht
  • Bewertung des psychischen Zustands des Patienten

> Wie wählen Sie die richtige Größe der Hebeschlinge aus?

Die Wahl der richtigen Gurtgröße ist von entscheidender Bedeutung, da sie sich nicht nur direkt auf den Komfort des Pflegebedürftigen auswirkt, sondern auch seine Sicherheit beeinflusst. Dies kann durch sorgfältiges Messen des Gewichts des Pflegebedürftigen, Beurteilen seines Hüftumfangs und Bewerten seiner Größe erfolgen.Alle diese Messungen sollten mit Genauigkeit durchgeführt werden, da ein zu großer oder zu kleiner Gurt für den Patienten seine eigenen Folgen haben kann. Wenn der für den Pflegebedürftigen gewählte Gurt zu groß ist, kann dies ein Sicherheitsrisiko darstellen, da der Pflegebedürftige beim Anheben herausrutschen kann.

Ist der Hebegurt hingegen zu klein für den Pflegebedürftigen, kann er beim Anheben ebenfalls herausfallen oder es kann seine Gesundheit verschlechtern, indem der Körper an den falschen Stellen zusammengedrückt wird. Darüber hinaus sollte die Pflegekraft oder der Pfleger nach Auswahl der richtigen Gurtgröße sicherstellen, dass der Gurt richtig angelegt ist, da eine falsche Platzierung des Gurts nicht nur für den Patienten, sondern auch für den Pfleger zu lebensgefährlichen Unfällen und Verletzungen führen kann.

Ein weiterer wichtiger Faktor, der bei der Größe des Hebegurts berücksichtigt werden muss, ist, dass er mit dem Patientenlifter selbst kompatibel sein sollte. Daher ist es am besten, den Patientenlifter immer von einem Fachmann überprüfen und einrichten zu lassen, um Unfälle oder mögliche Verletzungen während der Benutzung des Lifters zu vermeiden.

> So bestimmen Sie das richtige Gurtmaterial für den Patientenlifter

Genau wie die Wahl der richtigen Gurtgröße spielt auch die Wahl des richtigen Stoffs für den Gurt eine wichtige Rolle für den Komfort und die Sicherheit des Patienten. Der Stoff sollte unter Berücksichtigung bestimmter Faktoren ausgewählt werden, darunter das Gewicht des Patienten, seine Stabilität und Gesamtmuskeltonus.

Der Stoff der Schlinge kann in Maschenform oder auch in gepolsterter Form erhältlich sein. Während die Maschenform normalerweise zum Duschen und in Toiletten verwendet wird, wird die gepolsterte Form wegen ihres überlegenen Komforts verwendet, der möglicherweise erforderlich ist, um Patienten in und aus dem Bett zu heben.

> Aufzugspreise

CareAge Medical verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Bereitstellung von Mobilitätsprodukten höchster Qualität zu erschwinglichen Preisen. Während Patientenlifter bei zahlreichen Unternehmen online angeboten werden, bietet CareAge seinen Kunden einen Kostenvorteil, der es ihnen ermöglicht, die Produkte nicht wirklich auf ihre Wunschliste zu setzen, sondern sie tatsächlich zu kaufen.